Mehr Wissen

Was ist der Unterschied zwischen dem Verein (AFI) und der Stiftung (SAI)?
Als gemeinnütziger Verein muss die AFI jedes Jahr zeitnah seine Einnahmen für die Satzungszwecke Forschungsförderung und Aufklärung der Öffentlichkeit ausschütten und darf nur bedingt Rückstellungen bilden. Die Stiftung ist hingegen auf langfristige, nachhaltige Förderung ausgelegt, indem sie Kapital ansammelt und aus den Erträgen die Alzheimer-Forschung unterstützt.

Ist es sinnvoller für den Verein oder für die Stiftung zu spenden?
Wenn Sie wünschen, dass Ihr Beitrag unmittelbar und direkt für die Erfüllung der Satzungszwecke verwendet wird, spenden Sie an den Verein. Wenn Sie einen Betrag ins Kapital stiften, bleibt dieses dauerhaft erhalten und nur die Erträge werden zur Erfüllung der Satzungszwecke eingesetzt.

Wer steht hinter der Stiftung?
Die Alzheimer Forschung Initiative e.V. steht als Gesellschafter hinter der Stiftung und unterstützt gemeinsam mit dieser langfristig und nachhaltig die Alzheimer-Forschung.

Ist die Stiftung gemeinnützig?
Die Stiftung ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt. Jedes Jahr legt die Stiftung ihre Zahlen dem Finanzamt vor. Dafür erhält die SAI vom Finanzamt einen Freistellungsbescheid.

Wann erhalte ich eine Bescheinigung über meine Zuwendung?
Sobald die Spende bei der Stiftung verbucht ist, kann eine Zuwendungsbescheinigung ausgestellt werden.

Kann ich eine Zustiftung auch von der Steuer absetzen?
Ja, auch Zustiftungen können Steuer mindernd geltend gemacht werden.

Was bewirken Treuhandstiftungen für die SAI?
Die Erträge aus der Anlage des Vermögens unserer Treuhandstiftungen sind der Garant für uns, die Forschungsprojekte nachhaltig zu finanzieren.

Welche Vorteile hat eine Stiftung unter dem Dach der SAI?
Der Gründungsaufwand ist für Sie gering, Gründungskosten fallen keine an und die SAI übernimmt die Verwaltung für Sie.

Wie viel Kapital brauche ich für eine eigene Stiftung?
Das Startkapital für eine eigene Stiftung sollte im höheren 5-stelligen Bereich liegen, aber auch ein geringeres Kapital ist möglich, wenn abzusehen ist, dass das Kapital zu einem späteren Zeitpunkt aufgestockt werden soll. Ist dies nicht der Fall, bietet sich evtl. eher ein Stifterfonds oder eine Zustiftung an, die in jeder beliebigen Höhe möglich ist.

Über die Stiftung Alzheimer Initiative

Informationen zur Stiftung Alzheimer Initiative anfordern