Aktuelles / Archiv 2014

09.12.2014Mit Neurofeedback Alzheimer behandeln?

Im Gespräch mit AFI-Forscherin Prof. Dr. Kathrin Reetz.

30.10.2014Düsseldorfer Unterstützung für die AFI

Eine tolle Idee im Düsseldorfer Carsch-Haus.

22.10.2014„Die Komplexität der Aufgabe ist eine starke Herausforderung und Motivation“

Im Gespräch mit Alzheimer-Forscher Prof. Dr. Dietmar Thal.

15.09.2014Repräsentative Umfrage: Jeder Zweite kennt Alzheimer-Patienten

Das ergab eine Meinungsumfrage im Auftrag der AFI.

01.09.2014Die Behandlung der Alzheimer-Krankheit – Was ist möglich?

Mehr dazu in unserem Special zum Welt-Alzheimer-Tag.

01.09.2014Mit Medikamenten Zeit gewinnen:
Die Pharmakotherapie der Alzheimer-Krankheit

Diese Medikamente werden zur Behandlung eingesetzt.

01.09.2014Gängige Behandlungsformen bei Alzheimer: Tanzen, werken oder einfach nur wohlfühlen?

Auch nicht-medikamentöse Therapieformen können ihre Wirkung entfalten.

01.09.2014Heilpflanzenforschung – Altes Wissen neu entdeckt

Ist gegen Alzheimer wirklich kein Kraut gewachsen?

01.09.2014Abtransport von Alzheimer-Eiweiß mit Heilpflanzen aktivieren - Im Gespräch mit Prof. Jens Pahnke

Alzheimer-Forscher Prof. Jens Pahnke spricht über das Potential der Heilpflanzenforschung.

18.08.2014„Wir wissen noch nicht genug über den Anfang und den molekularen Verlauf“

Dr. Thomas Jahn spricht im AFI-Interview über seine Arbeit.

14.08.2014Rolle des zellulären Prion-Proteins bei Alzheimer

Dr. Matthias Schmitz hat erste Ergebnisse seines AFI-Projekts bereits publiziert.

11.08.2014„Die meisten von uns werden mit Alzheimer konfrontiert werden“

Dr. Igor Yakushev von der Technischen Universität München im Interview.

17.07.2014Weltgrößter Alzheimer-Fachkongress AAIC

Die wichtigsten Ergebnisse gibt es in unserem Überblick.

15.07.2014Bright Focus Foundation fördert 55 Forschungsprojekte

Die Schwesterorganisation der AFI unterstützt Forscher in den USA.

11.07.2014Jahresbericht 2012/2013

Hier können Sie sich den Jahresbericht im pdf-Format anschauen.

11.06.2014„Fasziniert durch Vielschichtigkeit und Komplexität“

Alzheimer-Forscher Lars-Ove Brandenburg im AFI Interview.

04.06.2014Repräsentative Umfrage: Deutsche sorgen sich vor Alzheimer

Das zeigt eine Meinungsumfrage im Auftrag der AFI.

21.05.2014Nachbericht: Unterm Mikroskop… Alzheimer-Forscher informieren

250 Besucher, drei Alzheimer-Forscher, viele Antworten: Das war „Unterm Mikroskop…“.

21.05.2014Prof. Dr. Dietmar Thal: Stand des Wissens - Was steckt hinter der Alzheimer-Krankheit?

Fakten, Fakten, Fakten: Prof. Dr. Dietmar R. Thal benannte in seinem Vortrag die Eckpunkte der Alzheimer-Krankheit.

21.05.2014Prof. Dr. Michael Ewers: Blitzlicht aus der Forschung - Was kognitive Reserven gegen Alzheimer bewirken können

Lässt sich der Beginn der Alzheimer-Symptome nach hinten verschieben?

21.05.2014PD Dr. Katharina Bürger: Wohin in München? Diagnostik und Therapie von Demenzerkrankungen

Gedächtnisambulanz München: Vielfältige Angebote für Patienten und Angehörige.

20.05.2014Master Class „New Targets in Neurodegenerative Diseases“

Ein von der AFI gefördertes Weiterbildungsangebot in Zusammenarbeit mit EURON.

13.05.2014Testament und Testierfähigkeit bei Alzheimer

Wie bestimme ich selbst, was später mit meinem Nachlass geschehen soll?

06.05.2014Über die Entstehung von Alzheimer-Plaques

Prof. Steiner im Interview. Er arbeitet an einer der frühesten Auffälligkeiten bei Alzheimer ...

09.04.2014„Ergebnisse wirklich vielversprechend“

Christa Müller ist die Forscherin hinter dem „Koffeinprojekt“.

07.04.2014Koffein gegen Alzheimer

Die psychoaktive Substanz wirkt sich positiv auf Tau-Ablagerungen aus.

02.04.2014Alzheimer vorbeugen mit Kava-Kava

Sperriger Titel - spannendes Projekt. Der Aachener Forscher Christoph Wruck im AFI-Interview.

25.03.2014„Gute Ideen alleine reichen nicht!“

Dr. Harsharan Singh Bhatia vom Universitätsklinikum Freiburg im AFI-Interview.

19.03.2014AFI-Forscher Prof. Dietmar Thal beschreibt „Reifungsprozess“ von Alzheimer-Eiweiß

Vom harmlosen Eiweiß zum Nervenzellkiller: Spannende Forschungsergebnisse aus Ulm.

13.03.2014Stichwort Alzheimer-Prävention

Drei Fragen an die erste Kurt Kaufmann-Preisträgerin Professor Agnes Flöel

27.02.2014Wie SORLA Alzheimer-Eiweiße unschädlich macht

Thomas Willnow vom MDC Berlin macht aktuell von seiner AFI-geförderten Arbeit reden.

10.02.2014Von Bergtee, Johanniskraut und der Selbstreinigung des Gehirns

Giftige Stoffe mit natürlichen Mitteln abzubauen, ist ein spannender Ansatz gegen Alzheimer.

03.02.2014Vier Fragen an… Dr. Julia Banzhaf-Strathmann

Was hat es mit der Epigenetik auf sich und wie entsteht daraus eine Alzheimer-Therapie?

28.01.2014Erneute Ernüchterung in der Antikörper-Forschung

Große Hoffnungen ruhten auf der Erforschung dreier möglicher Alzheimer-Impfstoffe.

28.01.2014Engagierte Botschafterin: TV-Moderatorin Okka Gundel

Botschafterin, Moderatorin, Comic-Figur: Okka Gundel unterstützt die AFI in vielen Funktionen.

22.01.2014Spenden – Was muss ich über SEPA wissen?

Die wichtigsten Fragen und Antworten auf einen Blick.

20.01.2014Alzheimer: Eine dreidimensionale Entdeckungsreise

Gehen Sie mit uns auf eine Reise ins menschliche Gehirn...

02.01.2014Sieben Fragen an... Dr. Alia

Bei Herzkrankheiten sind die Unterschiede zwischen den Geschlechtern evident. Jetzt widmet sich ihnen Dr. Alia bei der Alzheimer-Krankheit.