• 41.277 Schritte

    So viel geht mancher Alzheimer-Patient an einem einzigen Tag.

    Durch die Alzheimer-Krankheit ändert sich oftmals das Bewegungsverhalten. Während einige Patienten inaktiv werden, finden andere keine Ruhe und verausgaben sich massiv.

    Prof. Dr. Wiebren Zijlstra von der Deutschen Sporthochschule in Köln will mit unserer Unterstützung Abhilfe schaffen.

    Informationen zum Forschungsprojekt

  • Was ist denn da los?

    Mal den Schlüssel vergessen, kein Problem. Mal den Nachbarsjungen beim falschen Namen genannt, nicht schlimm. Aber die Socken in der Zuckerdose abgelegt?

    Welche Veränderungen wirklich auf eine Erkrankung hindeuten können, das wissen leider noch zu wenige Menschen. Dabei kann dieses Wissen die Chance bieten, lieben Angehörigen schnell helfende Behandlung zu verschaffen.

    Lesen Sie hier, welche Zeichen auf Alzheimer hindeuten können

  • Alzheimer Forschung Initiative

    Die Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) ist ein gemeinnütziger Verein, der mit Spendengeldern die Alzheimer-Forschung unterstützt und Betroffene sowie die Öffentlichkeit über die Alzheimer-Krankheit aufklärt.

    Die AFI wurde 1995 gegründet und ist heute der größte private Förderer der Alzheimer-Forschung in Deutschland.

    Mehr über die AFI erfahren Sie hier

  • Stiftung Alzheimer Initiative

    Die Alzheimer Forschung Initiative (AFI) investiert mit ihrer Stiftung Alzheimer Initiative (SAI) in die Zukunft. Seit 2009 bietet die SAI die Möglichkeit mittel- und langfristiger Investition, zum Beispiel in Form einer Zustiftung oder eines Stifterdarlehens.

    Sämtliche Erträge kommen der Aufklärungsarbeit und der Forschungsförderung der AFI zugute. Die Kontinuität der Forschungsförderung wird so nachhaltig abgesichert.

    Informationen zu unserer Stiftung

Alzheimer: Eine dreidimensionale Entdeckungsreise

Was passiert bei der Alzheimer-Krankheit? Wie breitet sie sich im Gehirn aus und was sind eigentlich die Symptome der Erkrankung? Unser Animationsfilm beantwortet diese Fragen auf einer Reise durch das menschliche Gehirn.

Zum Video

Ratgeber und Broschüren: Jetzt online anfordern

Unsere kostenlosen Ratgeber und Broschüren befassen sich mit allen wichtigen Aspekten der Alzheimer-Krankheit. Online können Sie bis zu drei unterschiedliche Ratgeber bestellen.

Zur Bestellung

Mit Alzheimer-Patienten durch die Urlaubszeit

In der Urlaubszeit stehen viele Angehörige, die einen Menschen mit Alzheimer betreuen, vor einem Dilemma. Da Pflege und Betreuung sehr fordernd sind, brauchen pflegende Angehörige dringend eine Auszeit. Viele wissen nicht, dass es unterstützende Angebote gibt, um allein oder gemeinsam in den Urlaub zu fahren.

Wir stellen einige Möglichkeiten vor

„Unterm Mikroskop... Alzheimer-Forscher informieren"

Drei Forscher, ein Ziel: Verständliche Alzheimer-Aufklärung für jedermann. Bei unserem Informationsabend stehen klare Antworten auf aktuelle Fragen im Mittelpunkt. TV-Moderatorin und AFI-Botschafterin Okka Gundel wird durch die Veranstaltung führen. Wir laden Sie ein in die Uniklinik Köln am Freitag, den 2. September.

Alle Infos zur Veranstaltung