• Alzheimer Forschung Initiative

    Die Alzheimer Forschung Initiative e.V. (AFI) ist ein gemeinnütziger Verein, der mit Spendengeldern die Alzheimer-Forschung unterstützt und Betroffene sowie die Öffentlichkeit über die Alzheimer-Krankheit aufklärt.

    Die AFI wurde 1995 gegründet und ist heute der größte private Förderer der Alzheimer-Forschung in Deutschland.

    Mehr über die AFI erfahren Sie hier

  • Stiftung Alzheimer Initiative

    Die Alzheimer Forschung Initiative (AFI) investiert mit ihrer Stiftung Alzheimer Initiative (SAI) in die Zukunft. Seit 2009 bietet die SAI die Möglichkeit mittel- und langfristiger Investition, zum Beispiel in Form einer Zustiftung oder eines Stifterdarlehens.

    Sämtliche Erträge kommen der Aufklärungsarbeit und der Forschungsförderung der AFI zugute. Die Kontinuität der Forschungsförderung wird so nachhaltig abgesichert.

    Informationen zu unserer Stiftung

Wieder erhältlich: „Die Alzheimer-Krankheit und andere Demenzen“

Kennen Sie den Unterschied zwischen „Alzheimer“ und „Demenz“? Was hat es mit altersbedingter Vergesslichkeit auf sich? Antworten liefert unsere überarbeitete und neu aufgelegte Broschüre.

Zur Bestellung

Jun.-Prof. Alexander Büll mit Erwin Niehaus-Preis ausgezeichnet

Das Preisgeld in Höhe von 40.000 Euro setzt der Düsseldorfer Wissenschaftler im Rahmen seines Grundlagenforschungsprojekts „Untersuchung von künstlichen Amyloid-Plaques“ ein.

Zum Bericht

Forschungsförderung: 57 Projektanträge eingegangen

Unsere Unterstützung ist sehr gefragt: 46 Forscher bewerben sich für ein Standard-Projekt, das über zwei Jahre erstmals mit bis zu 100.000 Euro gefördert werden kann. Elf junge Forscher sind im Rennen um ein Pilot-Projekt.

Zur Meldung

Alzheimer-Information in türkischer und griechischer Sprache

Wir können ab sofort auch telefonische Auskunft in türkischer und griechischer Sprache anbieten. Unsere Mitarbeiterinnen Selina Pangal und Aliki Marouli haben dazu die Schulung „Brücken bauen – kultursensibel helfen“ besucht.

Zur Meldung